Interviews

In dieser Kategorie treffen unsere Autor*innen interessante Gesprächspartner*innen und diskutieren zu aktuellen Themen und Forschungsfragen.

Podcast: Farbe trifft Landkarte

Bunte Karten sind uns heute so selbstverständlich wie die GPS-Navigation. Aber wie und wann kam die Farbe überhaupt auf’s Papier? Wie entschied man sich für eine bestimmte Kolorierung und wie lassen sich diese Prozesse heute nachvollziehen? Zu diesen und weiteren spannenden Fragen haben wir uns diesmal mit Dr. Benjamin van der Linde unterhalten, der unter anderem mitverantwortlich für die Sonderausstellung „Farbe trifft Landkarte“ des MARKK war.

Weiterlesen »Podcast: Farbe trifft Landkarte

Podcast: Kolonialismus in digitalen Spielen

Entdecken, Kundschaften oder Siedeln: Spielmechaniken mit kolonialen Anleihen sind feste Bestandteile vieler digitaler Spiele. Aber kann man deswegen gleich von „Kolonialismus“ sprechen? Sind es nicht Unterhaltungsprodukte und diese Thematiken kaum tiefer als die optische Präsentation? Sind die meisten Spiele vielleicht politischer, als sie tun? Über diese Fragen und ihre Bedeutung für die Geschichtswissenschaft sprachen wir mit Susanne Becker und Felix Zimmermann vom AKWGDS.

Weiterlesen »Podcast: Kolonialismus in digitalen Spielen

Italienische Militärinternierte: Öffentliches Gedenken an eine kaum bekannte Opfergruppe

Das Wochenende vom 12. und 13. Februar 2021 stand in Hamburg ganz im Sinne des Gedenkens – des Gedenkens an eine Opfergruppe, die in der Öffentlichkeit der Hansestadt bislang kaum berücksichtigt wurde, nämlich die der italienischen Militärinternierten.

Weiterlesen »Italienische Militärinternierte: Öffentliches Gedenken an eine kaum bekannte Opfergruppe