Kyra Funk

Hat in Hamburg Journalistik und Kommunikationwissenschaften im Master studiert und arbeitet mittlerweile als Journalistin im Bereich Video und Audioproduktion. 2020 wurde sie mit ihren Co-Autor*innen für das multimediale Projekt „Survivors. Vom Leben nach dem Überleben“(stern.de/AUDIO NOW) für den Nannen-Preis nominiert.